KEINE LUST AUF PAUSCHALE PREISE?

Wir rechnen fair mit Dir ab, Du bezahlst nur das, was Du auch nutzt.

Kursangebot 2024

Wir bieten dieses Jahr drei Wochenendkurse an. Für folgende Kurs nehmen wir derzeit Anmeldungen entgegen:
Sommerkurs

Wochenendkurs - Prüfung Juli

Ausgebucht!

  • 13. April 2024 - 30. Juni 2024
  • An ca. 12 Wochenenden
  • Immer am Wochenende (Freitagabend, Samstag und Sonntag ganztägig)
  • Meist von 08:00 - 18:00 Uhr
  • Prüfungen findet Anfang Juli statt
Winterkurs

Wochenendkurs - Prüfung November

1950 €

  • 3. August 2024 - 3. November 2024
  • An ca. 12 Wochenenden
  • Immer am Wochenende (Freitagabend, Samstag und Sonntag ganztägig)
  • Meist von 08:00 - 18:00 Uhr
  • Prüfungen findet Anfang November statt

MEHR GELD FÜR DICH

Mehr Leistung für Dein Geld. Wir bieten faire Lehrgangspreise und rechnen Kostenfaktoren, wie zum Beispiel Munition, fair und individuell ab. Wir halten nichts von faulen Pauschalpreisen. Du zahlst nur das, was Du verbrauchst, nicht mehr.

WARUM DIE JAGDSCHULE BIBERACH?

  • Modernes, berufsbegleitendes und stressfreies Ausbildungssystem über 12 Wochen
  • Eigenes Lehrrevier zur Betreuung der Jungjäger nach der Prüfung
  • Mediengestütztes Lernen durch Podcast und Lehrvideos
  • Modernste pädagogische Konzepte von professionellen Dozenten
  • Breites Netzwerk an Servicepartnern
  • Individuelle Betreuung vor und nach der Jägerprüfung
  • Faire Preisgestaltung

FAIRE UND TRANSPARENTE ABRECHNUNG

Keine Lust auf pauschale Preise? Wir rechnen fair mit Dir ab, Du bezahlst nur das, was Du auch nutzt. Unser Lehrgangspreis beinhaltet die komplette theoretische und praktische Ausbildung, inklusive der Schießstandgebühren. Wir schließen für Dich für die Zeit Deiner Ausbildung eine Versicherung ab, damit Du finanziell komplett abgesichert bist. Natürlich ist auch das im Preis schon inklusive.

Auch beim Schießen bleiben wir fair. Wir rechnen keine Munitionspauschalen ab, sondern bei uns bezahlst Du exakt die Munition, die Du während Deiner Ausbildung verbrauchst. Auch beim Umfang der Lehrgangsunterlagen bestimmst Du den Kurs. Neben der Grundausstattung bieten wir jede Menge fakultatives Lernmaterial an, welches Dich zusätzlich beim Lernen unterstützt.

Die Ausbildungskosten beinhalten:

  • komplette theoretische und praktische Ausbildung
  • Haftpflichtversicherungen
  • Lehrgangsmaterial
  • Nutzung des Lehrreviers
  • Schießstandgebühren
  • Leihwaffennutzung
  • Befähigung zur Trichinenprobenentnahme

Zusätzlich buchbare Optionen

  • Lehrgangsunterlagen (Basispaket)

  • Lehrgangsunterlagen (Deluxepaket)

  • Repetitorium (Prüfungsvorbereitung)

  • Zusätzliches Schießtraining

  • Geführter Ansitz (nur Jagdscheininhaber)

  • Ausrüstungsberatung (nur für Kursteilnehmer)

  • Lehrgang zur Befähigung zur Entnahme von Trichinenproben

    Schonst gewusst

    Mitglieder der KJV Biberach e.V. erhalten 100 €

    MEHR INDIVIDUALITÄT?

    Du möchtest lieber kompakt und am Stück ausgebildet werden? Du brauchst aus beruflichen Gründen einen individuellen Stundenplan?

    Du willst einzeln bzw. als Kleingruppe einen separaten Lehrgang belegen? Kein Problem, sprich uns an, wir machen mehr möglich, als Du denkst. 

    Meist gestellte Fragen

    Vielleicht traust Du dich nicht nachzufragen. Wir haben die am meisten gestellten Fragen gesammelt und für euch beantwortet. Gerne kannst Du uns auch kontaktieren, wir freuen uns auf Deine Fragen.
    1Brauche ich jagdliche Erfahrungen?
    Nein, wir bilden praxisnah aus, auch ohne jagdliche Erfahrungen oder familiären Anschluss lernst du das Handwerk von der Pieke auf.

    MEHR FORTBILDUNG

    Du hast bereits einen Jagdschein, aber dir fehlt der Lehrgang zur Befähigung zur Entnahme von Trichinenproben im Sinne von § 6 (2) Tier-LMÜV?

    Bei uns kannst du den Lehrgang einfach nachholen.

    Mit der Absolvierung dieses Lehrgangs kannst Du dich bei Deiner zuständigen Veterinärbehörde beauftragen lassen, Trichinenproben entnehmen zu dürfen. Der Lehrgang ist Voraussetzung für die behördliche Beauftragung. Erst mit dieser Beauftragung bist Du befugt, Trichinenproben zu entnehmen. 
     
    Der Lehrgang wird von der Veterinärbehörde des Landratsamtes Biberach durchgeführt.